VPKV e.V.

Veranstaltungen

Fort- und Weiterbildungstage der Polizeipuppenspieler/Innen Deutschlands


Der VPKV e.V. veranstaltet jährlich ein Symposium für Mitglieder und Interessierte zur Methode Puppenspiel im Bereich der Kriminal- und Verkehrsprävention. Das sind zumeist Polizistinnen und Polizisten, die sich dienstlich mit der Methode Puppenspiel und dem Medium Puppe beschäftigen, aber auch genauso pädagogische Fachkräfte, Ehrenamtliche, sowie pensionierte Polizeibeamtinnen und -beamte und Angehörige anderer Berufsgruppen.


Diese bundesweite Fortbildungsveranstaltung wird regelmäßig vereinsintern ausgeschrieben und in der Regel als Kooperationsveranstaltung, zusammen mit einer Polizeibehörde, durchgeführt.









Bundeskongress der Polizeipuppenspieler*innen


Der 4. Bundeskongress der Polizeipuppenspieler*innen
wird vom 05. bis 08. Mai 2022 in Dortmund stattfinden!


Wieder einmal können verschiedene Polizeipuppenbühnen Ihre kriminal- und verkehrspräventiven Stücke einem breiten Publikum präsentieren. Als Schirmherren des Bundeskongresses konnten der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Thomas Westphal und der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange gewonnen werden.


Im Rahmen des Kongresses werden auch im Jahr 2022 natürlich wieder Workshops für Puppenspielende angeboten. Zusätzlich bietet das Jahr 2022 Anlass für drei wichtige Jubiläen: 


•    Der VPKV. e.V. blickt zurück auf 25 Jahre erfolgreiche Unterstützung des präventiven Puppenspiels.

•    In Dortmund hat das präventive Puppenspiel bereits 60 Jahre Tradition.

•    Die Stationäre Polizeipuppenbühne im Westfalenpark feiert ihr 20-jähriges Bestehen.


Veranstaltungsort des Kongresses wird das Fritz-Henßler-Haus sein, das mit seinem großen Theatersaal, in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, ideale Voraussetzungen bietet.


Für die Unterbringung der Teilnehmer wird das Jugendgästehaus Dortmund in der Nähe des Veranstaltungsortes zur Verfügung stehen.


Sobald verfügbar wird auch der Spielplan der teilnehmenden Polizeipuppenbühnen veröffentlicht werden.

Anmeldemöglichkeiten für die Teilnehmenden an den Workshops und für die Zuschauer der verschiedenen Vorstellungen während des Kongresses werden demnächst ebenfalls zur Verfügung stehen.


Wir bedanken uns bei den folgenden Spendern und Unterstützern:







Post Industrie- und Holzmontagenbau GmbH






Karl-Bernd Post Zimmerei, Inh. Manuel Post e.K.





28. Fort- und Weiterbildungstage
Absage des Symposiums 2021


Schweren Herzens hat sich der Vorstand dazu entschlossen, das für den Mai geplante Symposium in Bad Malente abzusagen.


Die ungewisse Entwicklung der Corona Pandemie und die damit verbundene schlechte Planbarkeit einer solchen Veranstaltung hat diesen Schritt leider unumgänglich gemacht.


Bisher gezahlte Teilnahmebeiträge werden zurückerstattet.


Für den Vorstand des VPKV e.V. 

im Auftrag


Frank Magiera

Kontakt

© 2003-2019 VPKV e. V.

Alle Rechte vorbehalten

Webmaster: Thomas Stein