VPKV e.V.

Wissenswertes und Hintergründiges

über das Puppenspiel im Dienste von Polizeipuppenbühnen


Die Qualität des Präventionspuppenspiels bei der Polizei ist uns ein großes Anliegen. Aus diesem Grunde haben wir eine eigene Arbeitsgruppe aus erfahrenen Vereinsmitgliedern eingerichtet, die sich mit der Qualitätsentwicklung beschäftigt haben. Das Ergebnis kann hier eingesehen werden. [download]

Kein Puppenspiel zwischen 12 und 17 Jahren

Für welche Zielgruppen eignet sich Puppentheaters Vermittlungsmethode?

Puppenspiel und Senioren

Informationsspeicherung beim Puppenspiel

Malbuch zum Puppenstück?

Schluss mit uralten falschen Merksprüchen!

Puppenspiel als Präventionsmethode?

Das pädagogische Puppenspiel der Polizei als Methode kooperativer Präventionsarbeit im Fachbereich Sonderpädagogik?

Von der Idee zum Puppenstück

Zielgruppe Eltern und Fachpersonal

Legendenbildung im Puppenspiel

Das W-Geheimnis

Bezugsquellen für „Klappmaul-„ oder „Mimik-Figuren“

Kontakt

© 2003-2019 VPKV e. V.

Alle Rechte vorbehalten

Webmaster: Thomas Stein